Laternen basteln

Im November trafen sich Moglis und Balus zum Laternen basteln im Malteser Büro. Gebrauchte Getränkebehälter wurden kunstvoll wieder verwendet. Es entstanden bunte und einfallsreiche Kreationen. Auch bunte Teelichtgläser wurden hergestellt.

Während die Farbe trocknete fanden sich Moglis und Balus zusammen und hatten bei Gesellschaftsspielen viel Freude.

Am Sankt Martins Tag trugen einige ihre selbst gebastelten Laternen beim Schweriner Martins Umzug. Sie trafen sich mit Schulsanitätern der Malteser vor der St. Anna Kirche.

 

Alle Fotos: Malteser Hilfsdienst e.V./Peter Wolf