Adventsfeier

Anfang Dezember wurde zur Adventsfeier ins Malteser Haus eingeladen. Fast alle aktuell aktiven Moglis und Balus kamen. Auch Mentoren und Mentees, die sich eine Weile nicht mehr gesehen hatten, trafen sich dort wieder. So war mit über 25 Tandems das Haus schön gefüllt. Es wurden Plätzchen gebacken und Lebkuchenhäuser gebaut. Ein Seniobalu brachte seine Gitarre mit und beim gemeinsamen Singen kam richtige Adventsstimmung auf. Während die Plätzchen abkühlten und der Zuckerguss auf den Lebkuchenhäusern trocknete, wurden die neusten Brettspiele ausprobiert. Allen Moglis konnte in diesem Jahr wieder eine vorweihnachtliche Geschenktüte überreicht werden.

Diese Feier wurde ermöglicht durch die Unterstützung der Warnowquerung.

Vielen Dank!

 

Alle Fotos: Malteser Hilfsdienst e.V./Peter Wolf